Aktion "Tulpen für Tische 2016"

Schon seit einigen Jahren gibt es die Aktion "Tulpen für Tische" in Berlin, die auf die qualitativ schlechten Zustände der Bausubstanz von Schulgebäuden und der Möblierung innerhalb der Schulen aufmerksam machen will.

Am Aktionstag "Tulpen für Tische", der traditionell jedes Jahr um den Valentinstag (14. Februar) abläuft, verteilen Schülerinnen und Schüler an viel besuchten und stark frequentierten Plätzen innerhalb der Stadt Tulpen an Passanten, informieren über die Missstände und bitten gleichzeitig um Spenden zu Gunsten ihrer Schule.

Schon traditionell organisierten die Gesamtelternvertretung und der Freundeskreis der Eckener Oberschule unter aktiver Mithilfe von vielen engagierten Schülerinnen und Schülern den diesjährigen Aktionstag, der am Samstag, den 05. März 2016 statt fand.

Obwohl vom Landesverband (lsfb e.V.), der vor Jahren als Initiator diesen Aktionstag ins Leben gerufen hatte, auch diesmal eine offizielle Absage kam, entschlossen wir uns, die dringend benötigten Mittel durch eine erneute Sammlung in Eigenregie trotzdem einzuwerben. Der Blumengroßhändler spielte dankenswerterweise wieder mit und so konnten wir wie geplant starten.  

In der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr wurde, wie in den vergangenen Jahren auch schon, von vielen zahlreichen Helfern auf die Finanzierungsdefizite an den Schulen hingewiesen. Wie auch im letzten Jahr konnten wir wieder an den zwei bewährten Stellen präsent sein.

Ein Team stand an der Ecke Mariendorfer Damm/ Kaiserstr. vor der Commerzbank Filiale und somit in der Nähe unserer Schule. Für den Standort unseres zweiten Teams konnten wir uns dieses Jahr auf die Filialleitung von "Karstadt am Tempelhofer Damm" verlassen, die unsere Sache unterstützte und die Aktion sogar auf ihrem Gelände genehmigte. Auch das Wetter war uns wohlgesonnen, denn bei akzeptablen Temperaturen und ohne Nass von oben wurden an beiden Standorten, sowie in der näheren Umgebung insgesamt fast 1.500 Tulpen von den vielen fleißigen Händen an die Passanten verschenkt und dabei in zahlreichen Gesprächen und Diskussionen auf die Situation speziell in unserer Schule hingewiesen.

Gleichzeitig füllten sich parallel die Sammelbüchsen mit Spendengeldern, die diesmal ohne Abzug (die Tulpen wurden gespendet) in voller Höhe der Schule für die Anschaffung von neuen Möbeln und/ oder technischem Equipment zur Verfügung gestellt werden.

Wie in den vergangenen Jahren konnten wir auch diesmal wieder auf das Verständnis und die Spendenbereitschaft der Menschen zählen und am Ende der Aktion wieder gut gefüllte Sammelbehälter vorweisen. Nach Auszählung aller in den Sammelbüchsen vorgefundenen Spenden können wir uns dieses Mal über den Betrag von insgesamt 1.495,88 € freuen.

Wir möchten uns hiermit noch einmal ganz herzlich bei den vielen großzügigen Spendern, den vielen fleißigen Helfern (Schülern, Eltern, Lehrern und Schulleitung) und auch bei denen bedanken, die uns aktiv unterstützt und uns ein offenes Ohr für unsere Sache geschenkt haben.

HERZLICHEN DANK !

Besonderer Dank gehen an die Radio Möller oHG, das Unterhaltungselektronik-Geschäft am Mariendorfer Damm 76, das uns im Zuge des Aktionstages wieder einen größeren Betrag in eine Dose gesteckt und an die Filialleitung von Karstadt am Tempelhofer Damm, die die Aktion mit ihrer Standorterlaubnis mit unterstützt hat.

 

Bilanz der verschiedenen Jahre - ein Rückblick

Für die Statistiker und Interessierten sei hier nochmal aufgelistet, wie erfolgreich die vergangenen Jahre des Aktionstages "Tulpen für Tische" für unsere Schule waren:

2009     1.000 Tulpen       Spenden 1.121,75 € (Reinerlös    932,52 €)

2010     1.600 Tulpen       Spenden 1.256,48 € (Reinerlös 1.060,28 €)

2011     1.200 Tulpen       Spenden 1.237,47 € (Reinerlös 1.019,87 €)

2012     1.000 Tulpen       Spenden 1.445,17 € (Reinerlös 1.259,67 €)

2013     1.200 Tulpen       Spenden 1.492,26 € (Reinerlös 1.248,98 € und 1 Penny)

2014     1.500 Tulpen       Spenden 2.427,91 € (Reinerlös 2.106,91 €)

2015     1.500 Tulpen       Spenden 1.402,95 € (Reinerlös 1.017,75 €)

2016     1.500 Tulpen       Spenden 1.495,88 € (Reinerlös 1.495,88 €)