Naturwissenschaftlicher Unterricht in der 5. und 6. Klasse:

Ziel des NaWi-Unterrichts ist es, die Fächergrenzen von Physik, Chemie, Biologie und Technik zu umgehen und eine ganzheitliche, vernetzte Sichtweise auf solche Themen zu lenken, mit denen die Schüler_innen - bewusst oder unbewusst - im Alltag zu tun haben. Für den NaWi-Unterricht stehen vier Wochenstunden zur Verfügung, von der möglichst eine in Teilung unterrichtet wird. Die Ausstattung am Eckener-Gymnasium mit Fachräumen und Schülerarbeitsmaterialien begünstigt ein experimentell orientiertes Arbeiten. Dieser handlungsorientierte Unterricht folgt dem Prinzip, dass Fragen an die Natur formuliert und Vermutungen aufgestellt werden, um dann in einem geeigneten Experiment eine befriedigende Antwort zu finden. Dabei wird schon früh ein besonderes Augenmerk auf die korrekte Verwendung der Fachsprache gelegt.

Die Themenfelder im Fach NaWi für die Klassenstufen 5/6 sind:

 

Angesichts der Vielfalt der Themen im NaWi-Unterricht, ist es unser Anliegen, auch unterschiedliche außerschulische Lernorte mit einzubeziehen (z. B. Aquarium, Planetarium, Schülerlabor Meilensteine, Karuna Prevents)
 

MINT-Konzept

Zum Seitenanfang