Geschichte, Politische Bildung und Politikwissenschaft

Was können wir aus der Geschichte lernen? Warum ist Erinnerung wichtig? Welche Krisen, aber auch welche Chancen kennzeichnen unser Leben heute? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen wir uns in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern beschäftigen.

Um die Gegenwart zu verstehen, brauchen wir nicht nur die Kenntnis der Vergangenheit, sondern sollten auch die komplexen Strukturen von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik kennen. Gerade in einer zunehmend unübersichtlicher erscheinenden Welt ist es wichtig, Fakten zu kennen, Prozesse und Organisationsformen in der Politik zu verstehen und gesellschaftliche Tendenzen analysieren zu können. Nur angesichts verschiedener Perspektiven und Interessen kann eigene Urteilskompetenz entwickelt werden.

Vergangenes verstehen, Zukunft gestalten

Ziel des Unterrichts ist die politische Mündigkeit der Schülerinnen und Schüler, die unter Kenntnis der Vergangenheit zur Mitbestimmung in der Gegenwart und Gestaltung der Zukunft befähigt. Daher stehen auch bei der Wahl der Methoden Handlungs- und Problemorientierung im Vordergrund. Nicht nur in den Fächern Politische Bildung und Politikwissenschaft, auch in Geschichte werden Probleme kontrovers betrachtet, unter Einbeziehung verschiedener Standpunkte und auf unterschiedlichen Ebenen.

Das Gespräch und die Auseinandersetzung im Unterricht haben daher einen großen Stellenwert, ebenso wie die Beschäftigung mit Quellen, Sachtexten und Kommentaren. Da die Fächer Geschichte und Politik im Abitur häufig gewählt werden, wird auch im Unterricht von Anfang an die eigenständige Erarbeitung und Präsentation von Themen gefördert.

Politik und  Geschichte im Alltag

Ausflüge zu historischen Orten in Berlin und dem Umland, der Besuch des Bundestages, das Gespräch mit Abgeordneten oder die Teilnahme an politischen Wettbewerben sorgen dafür, dass Inhalte jenseits der Schule in konkreten Zusammenhängen erfahrbar werden. Regelmäßige Zeitungsprojekte zeigen ebenso wie die Diskussion aktueller Probleme und Streitfragen, dass die Beschäftigung mit Geschichte und Politik kein Selbstzweck, sondern notwendig für den Alltag jedes einzelnen Menschen und die Gesellschaft sind.

Bild ist nicht verfügbar
mehr als lernen (2. Semester)
am 12.02.2018
Termine
Bild ist nicht verfügbar
Anmeldezeitraum 7.Klasse
am 13.02.2018
Termine
Bild ist nicht verfügbar
Mathematik Olympiade 3. Stufe
am 23.02.2018
Termine
Arrow
Arrow
Slider

ybb logo start



      logo tusch blue
   logo mehr a lernen
   logo technik




 


 

logo stadtbibl


 

Zum Seitenanfang